Apfelsorte des Monats September

Die Früchte von allen Apfelsorten haben Zeiten, in denen sie am besten schmecken. Bei Frühsorten ist diese Zeit nur kurz, bei Lagersorten kann dieser Zeitraum deutlich länger sein. Deshalb werden hier einige Sorten zur Zeit ihrer jeweiligen Geschmackshöhepunkte vorgestellt. Für die im Sommer empfohlenen Sorten sind gute Lagerungsmöglichkeiten erforderlich. Die ausführliche Fruchtbeschreibung zur Sortenbestimmung finden Sie im Buch auf der Seite 200.

Bild aus dem Buch "Apfelsorten in Deutschland": Die Sorte Gravensteiner mit kurzer Beschreibung

Gravensteiner

Alte, sehr bekannte Frühherbstsorte, in der gelbroten Ursprungsform besonders saftig mit würzigem Geschmack. Große, gelbrote Früchte, etwa sechs Wochen lang haltbar. Einer der geschmacklich besten Tafeläpfel. Allerdings wird heute meistens der 'Rote Gravensteiner' angeboten, der nicht ganz so gut schmeckt.

Diese Website verwendet technische notwendige Cookies für den Shop.

Zur Datenschutzerklärung

OK